Kondensatableiter / Kondensatableiter Schwimmergesteuert

Kondensatableiter Schwimmergesteuert

 Beschreibung
Der Kondensatableiter KA 2 ATEX ist speziell für die Entwässerung von Druckluft und Gasen (z. B. Biogas) bestimmt.

Kondensatableiter leiten selbsttätig Kondensat ohne Dampf- oder Gasverluste ab. Sie arbeiten ohne Verzögerung oder Beeinträchtigung durch Gegendruck oder Druckschwankungen. Es wird keine zusätzliche Hilfsenergie benötigt.

KA 2 ATEX ist ein schwimmergesteuerter Kondensatableiter für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen und besonders geeignet für aggressives Kondensat oder für die Lebensmittelindustrie. Er ist komplett aus Edelstahl mit hervorragender Korrosionsbeständigkeit hergestellt. Die Ventildichtung ist weichdichtend ausgeführt und damit technisch gasdicht.

Gehäuseober- und unterteil sind nur durch Profilschelle und zwei Schrauben verbunden, eine Wartung ist so schnell und ohne Spezialwerkzeug durchzuführen.

Die unkomplizierte Technik erleichtert Planung, Montage, Handhabung und Wartung im täglichen Industrieeinsatz.

 Standard
» Komplett aus CrNiMo-Stahl
» Gehäuse-Schnellverschluss
» Ausgleichsleitungsanschluss
 Besondere Merkmale der ATEX-Ausführung
» ATEX gemäß 2014/34/EU
» Potentialausgleich zwischen den Armaturenkomponenten
» Gesicherte Gehäuseverbindungen
» Erdungslasche am Ventilgehäuse
» Elektrisch leitfähige Komponenten
 Optionen
» Unterschiedliche Dichtungsmaterialien, passend für Ihr Medium

Betriebsanleitung, Ergänzung der Betriebsanleitung, Know How und Sicherheitshinweise müssen beachtet werden. Alle Druckangaben als Überdruck angegeben. Technische Änderungen vorbehalten.



Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung
Anfrageformular Anfrageformular
 

Weiterführende Informationen

Produkt Filter

Temperatur ° C
Anschluss DN
Nenndruck PN
Arbeitsdruck
Durchsatz Nm3/h
Anschluss G
Anschluss G Zoll
Zurücksetzen Filtern Filtern

Hier können Sie das Ergebnis Ihrer Suche mit allen zugehörigen Informationen speichern.

Ergebnisse speichern Ergebnisse speichern

Download Adobe Reader
Wir empfehlen den Download der aktuellen Version von Adobe Reader, um alle Funktionalitäten für Ansicht und Druck von PDFs sicherzustellen.
Neu - Auslegungssoftware

ValvePilot die Auslegungssoftware für Regelventile

 
Zum SeitenanfangSeite drucken