Druckregelventile / Sicherheitsventile

Sicherheitsventile

 Beschreibung

Sicherheitsventile stellen die letzte Sicherheit für Behälter und Rohrleitungen dar. Sie verhindern einen unzulässigen Überdruck, wenn alle anderen automatischen Regel-, Steuer- und Überwachungsgeräte versagt haben.

SV 29L ist ein federbelastetes Normal-Sicherheitsventil mit Gewindeanschluss und geschlossener Federhaube für hohe Ansprechdrücke. Bauteilprüfung für Anschlussgrößen für Gase bis 365 bar, für Dampf und Flüssigkeiten bis 180 bar .

Normal-Sicherheitsventile öffnen zunächst in einer Proportionalphase bis maximal 10% Druckanstieg. Danach schließt sich eine Vollhubphase mit hohem Massenstrom an. Der grosse Proportional-Bereich führt insbesondere bei Flüssigkeiten zu einer stetigen Arbeitsweise.
Druckanstieg:
über 1 bar Ansprechdruck: .....10 % bis zum erforderlichen Hub
unter 1 bar Ansprechdruck: ....0,1 bar.

 Optionen
» Sonderanschlüsse: ANSI-Flansche, NPT, andere Anschlüsse auf Anfrage
» Sonderabmessungen auf Anfrage

Bedienungsanleitung, Know How und Sicherheitshinweise müssen beachtet werden. Alle Druckangaben als Überdruck angegeben. Technische Änderungen vorbehalten.



Know How Know How
Anfrageformular Anfrageformular
 

Weiterführende Informationen

Produkt Filter

Temperatur ° C
Anschluss DN
Nenndruck PN
Ansprechdruck bar
Anschluss G
Anschluss G Zoll
Zurücksetzen Filtern Filtern

Hier können Sie das Ergebnis Ihrer Suche mit allen zugehörigen Informationen speichern.

Ergebnisse speichern Ergebnisse speichern

Download Adobe Reader
Wir empfehlen den Download der aktuellen Version von Adobe Reader, um alle Funktionalitäten für Ansicht und Druck von PDFs sicherzustellen.
Unser 48h Lieferversprechen

M-BASE unser 48h Lieferversprechen

Auslegungssoftware

ValvePilot die Auslegungssoftware für Regelventile

Noch Fragen?

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!

Call to Action - info@mankenberg.de

 
Zum SeitenanfangSeite drucken